Geistermusik

by Grafi

supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €3.99 EUR  or more

     

  • "Limited Digipak CD (100 pcs)"
    Compact Disc (CD) + Digital Album

    Includes unlimited streaming of Geistermusik via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

    Sold Out

1.
01:10
2.
03:30
3.
04:15
4.
5.
03:19
6.
03:02
7.
01:58
8.
02:20
9.
10.
02:42

credits

released February 17, 2017

prod. by Grafi
mixed by Lucky.Sound
mastered by Larry Fricke

cover pic by Hanna Heider

tags

license

all rights reserved

about

Grafi Berlin, Germany

contact / help

Contact Grafi

Streaming and
Download help

Track Name: Intro
Die Glocken hallen durch die Nacht
Der Himmel malt sich dunkelschwarz
In meinem Kopf ...GEISTER
In meiner Lunge ...GEISTER
In meiner Nase ...GEISTER
In meinem Herz ...GEISTER

GEISTERMUSIK!
Track Name: Geistermusik
Vers1:

Es wehen die Winde – es fallen die Bäume
Die Wolken am Himmel in Flammen am leuchten
Die Welt ist rot-gelb und brennt langsam aus
Asche entsteht und färbt alles grau.

Die Uhr schlägt jetz 12 / Der Zeiger bleibt stehn
Schreie wie Geigen ertönen in Weiten
für meine Feinde ist es jetzt Zeit zu gehen
Kannst du denn diese Geister schon sehn?

Kannst du diese Geister sehn
Wie sie fliegen weiß wie Schnee
Zugefroren ist der See
Ungehört bleibt dein Gebet

Eiskristalle in deinem Lean
Blitze fallen vom Zenit
Aus den Boxen Geistermusik
Aus den Boxen Geistermusik

Vers 2:

Geistermusik / Geistermusik
Alles was ich höre ist Geistermusik
Deine Freunde auf Speed feiern auch diesen Beat
Keine Scheine verdient aber Steine am ziehn

Bin kein Teil einer Scene
Heute nacht bläst der Wind sehr viel stärker weil in
dieser Stadt überall diese Geister vorbeiziehn
Sie killen Rapper Rest in Peace

Kannst du diese Geister sehn
Wie sie ihre Kreise drehn
Kreide bleiche Schleier wehn
durch die Stadt auf jedem Weg

Eiskristalle /
Schnee er fällt auf die Street
Aus den Boxen Geistermusik
Aus den Boxen Geistermusik

REFRAIN:
Flimmernde Streifen durchzeichnen da draussen
Die Welt und die Sicht.
Hörst du das weiße Rauschen? Geistermusik
Geistermusik
Geistermusik

Vers 3:
Die Gräber sind offen, die Kerzen erloschen
Herzen in sehr hohen Frequenzen am pochen
Menschen haben Ängste, versperren die Pforten
Poltergeist in deim Haus, die Schränke sind offen

Oben am Kirchturm Leichen hängen an Glocken
Auf meiner Vierspur das Brechen von Knochen
Kannst du sehn wie schwarze Rosen vertrocknen?
Pupillen zwei schwarze Monde die glotzen

Blicke in die schwarze Nacht
Müde! dein Verstand verblasst
Blicke in die / schwarze / Nacht
Eiseskälte du wirst schwach.
Track Name: Spukhaus
Vers1:
Bin ein einsamer Geist in der Nacht bin wach
Seit Tagen kein Schlafen, habe keine Kraft
Dort unten an der Strasse in der Nachbarschaft
Steht ein altes Haus mit schwarzem Dach

Der Putz grau vom Dreck
Alles mit Staub bedeckt
Müde Augen im Bett
Tauche auf aus meinem Versteck

Ich raube Menschen ihren Schlaf
Kommen sie in mein Haus ungefragt
Stieg auf wie Rauch aus dem Sarg
Vor ca. 1000 Jahren.

Soviel Schmerz und Trauer erfahrn
Bis jetzt und jeden weiteren Tag
Die Zeilen schreiben sich grad
schneller als ein weißer Gepard

Ich suche nur jemanden zum reden
Versuche diesen Menschen zu begegnen
Erst wenn sie Angst haben um ihr Leben
Fangen sie an mich zu verstehen

Es ist einsaaam in diesem Haus
Alles fühlt sich an wie ein Alptraum
Die Gefühle taub, die Lichter aus,
mein Gesicht, mein Haupt, alles ist jetzt taub

Die Kälte frisst mich auf – niemand der sich mir anvertraut
Die Kälte frisst mich auf – sage der Liebe mit einem Kuss "Ciao"
Lasse den Frust raus.
Mache das Licht aus – und an – und aus
Willkommen im Spukhaus

Chorus1:
SPUKHAUS – willkommen willkommen im
SPUKHAUS – willkommen willkommen im
SPUKHAUS
SPUKHAUS

Postchorus:
Fühlst du wie du dein Blut rauscht
Puls pocht, Herz klopft
Willkommen im Spukhaus,
Angst , Schock, Herz stoppt

Vers2:
Dein Herz stoppt für eine Milisekunde,
War kurz vor deinen Augen, schon bin ich wieder verschwunden,
Und ist diese Nacht vorbei, bist du dir nicht mehr sicher
ob das alles wirklich geschehn ist, doch wir sehen uns wieder!

Dein Heeerz - stoppt für eine Millisekunde,
War kurz vor deinen Augen, schon bin ich wieder verschwunden,
Und ist diese Nacht vorbei, bist du dir nicht mehr sicher
ob das alles wirklich geschehn ist, doch schlafen kannst du nie wieder!

Du findest nie wieder Schlaf
Das Haus gebaut auf meim Grab
Deswegen find ich keine Ruhe und suche dich heim
spuke durch diese Zimmer, bin verflucht von der Zeit

Ich finde nie wieder Schlaf,
Das Haus gebaut auf meeeim Grab,
deswegen tauche ich immer wieder tief aus der Gruf auf
Sage dir Herzlich willkommen, willkommen, willkommen, willkommen im

Chorus:
SPUKHAUS
willkmmen willkommen im
SPUKHAUS
willkommen willkommen im
SPUKHAUS
SPUKHAUS

Postchorus:
Fühlst du wie du dein Blut rauscht
Puls pocht, Herz klopft
Willkommen im Spukhaus,
Angst , Schock, Herz stoppt
Track Name: 5 nach 12 (feat. Arbok 48, Crystal F, Young Krillin, Tamas, KDM Shey)
Grafi:

FÜNF Zacken am Pentagramm, Kerzen sie brennen an, Infraschall, Todesklang
NACH Mitternacht werden die Winde wach, spukende Monster kommen immer nach ZWÖLF
Dein Blackberry geht aus,
Alles ist nächtlich grau
Nackenhaare stellen sich auf
Auf deinem Körper ne Gänsehaut.

FÜNF Waffen in deinem Schrank, die Hand greift zu der Gun, du schießt und lädst sie dann
NACH Ballerst aus Angst alle Kugeln leer, doch triffst ins Nichts, ja es spukt wieder
ZWÖLF Uhr mitternachts
dein Verstand so schwach
ziehst mit der Hand den Schaft zurück,
Knarre an deim Kopf und du drückst ab

Arbok:

Ich baller die Kugeln, wo du chillst, per Driveby durch deine Hood
Billiger Fusel am gurgeln, mein Lifestyle macht mich kaputt
König des Suffs: ARBOK
Das klingt in deinen Ohren wie Zucker

Ich komme, ich komme, ich komme, ich komme, ich komme
in deiner Mutter mit deinem Bruder - der Hurensohn!
Schüsse aus Walther und Luger
Arbok zwerschmettert dein Möchtegern-Rapper per Schwert und Beretta mit Grafi im Backup - Kids drehen komplett ab

Amphetamine im Sektglas
Mein Rap kratzt sich aus der Unterwelt bis dir der Mund zerfällt
denn es ist 5 nach 12!

Crystal F:

Wir kommen um 5 nach 12, all white so wie der KuKluxKlan
Im Zug ne Bahn und Wutentbrannte zünden deine Bude an und
wir treiben die Fotzen so wie Danju durch die Stadt
-Schande- -Schande- ...pfui, ieeh, baah

Und wenn du flüchtest, da fallen die Schüsse auf dein Reihenhaus
Ich bin Maurermeister und die Reste werden eingebaut ins
Fundament von einem zukünftigen Kindergarten
Ich bin nicht krank, ich habe Hand-Mund-Fuß und Rinderwahnsinn

Young Krillin:

Seele schwarz wie a Dämon
Augen rot, immer Regen
Jeden Tag in am Nebel
Halbtot - I will nimma leben

Habe eine Flüssigkeit im Doublecup
Weil i gerne all das Leid vergessen mag
Ja mein Habera dieses Dasein is a Qual
Halt die Zeiger 5 nach 12 an für immer (swa')

REFRAIN:
5 nach 12
Es ist 5 nach 12

Tamas:

Ich wurde von rappenden Ketzern wegen meinem Metal-Film umgebracht und totgesagt - und bin danach wieder auferstanden
"Drogenfrage" - Hol mir was! In der Promophase werden Tage durchgemacht
Die Beats pro Minute mein Pulsschlag
Weed in der Luft - wir sind Buffer
Du siehst meine Jungs sie sind unantastbar und unnahbar, du dummer Bastard!

Poltergeister, Pentagramme und Kerzen
Tamas beerdigt dich Satan verherrlichend um 5 nach 12 ist die Nacht am schwärzesten - Hass am stärksten!
Kreuze meine Finger für den Kiez
Heute beginn' die Beginner Suizid
Bin ein Kind der Triple Six und geb ein Findelkinderfick
Ich bin krank!
Habe nicht mehr alle Tassen dafür einen Spaten in meim Schrank

KDM Shey:

Mitternacht ist da! Mitternacht ist da!
Komme aus dem Nichts, nein man weiß nicht das ich es war
Nur weil ich ihn sehe heißt es nicht das er mich sah
Wusste nicht einmal wie ihm geschah
Kam wie ein Geist, doch nicht in weiß

Aber ich kam für dein Weiß Dadash (Koka, koka)
Deine Frau schreit Dadash
Lauerte in deinem Schlafzimmer
natürlich mit der 45 Dadash

Zeitpunkt: 5 nach 12 - ich komme mit Verspätung
das bedeutet nach 1
denn ich komme mit Verlängerung
Wie nach 90 Minuten beim Fussball

REFRAIN:
5 nach 12
Es ist 5 nach 12
Track Name: Vergangen
Vers 1:
Der Himmel ist schwarz,
mein Leben ein Sarg,
geschlossene Augen,
geöffnet mein Grab
Nass sind die Gassen,
der Regen am prasseln,
für die Menschen bin ich unsichtbar

Und der Bass er drückt,
ich bin hasserfüllt,
mein Herz so kalt, alles eisig,
bin so blass und leer
Habe die Headphones auf,
der Beat endlos laut,
bin ein untoter Geist,
in mir trag ich Schmerz

Bin auf dem Friedhof erwacht
Habe von dir geträumt - 6 Fuss unter der Erde
Dachte nicht das ich dich irgendwann mal einfach so verlassen werde
Hab im Jenseits immer nur an dich gedacht,
denn du warst meine Lady
Wir zwei waren Eins
Im Herzen vereint
Doch diese Zeit liegt soweit in der Ferne

Ich wandle weiter durch die Stadt an den Plätzen vorbei die mal unsere warn
Sehe uns stehn da im Park, fahrend in der Bahn, laufend Arm in Arm
Nun kannst du mich nicht mehr sehn
Aus den Augen, aus dem Sinn
Als Geist hilft auch kein Schreien
Ich wurde Eins da draussen mit dem Wind

Bewege mich träge zurück zu den Gräbern
Sehe das Leben mit Augen so gläsern

Und ich weine Geisterasche auf den nassen Boden
Und ich schreie tote Stimmen in das Mikrofon jetzt
Ich schreibe diese Zeilen für die Ewigkeit
Schreibe diese Zeilen für die Ewigkeit

REFRAIN:
Waah - Du warst mein Ein und Alles
Und nun ist das alles vergangen
Kalt und welk die Welt in mir
Schwarz verdrängt das Helle hier

Vers 2:
Verrückt nach dir doch ziellos
Bin zurück auf dem Friedhof
Das letzte mal als du mir Blumen gebracht hast war vor vielen Jahren
Sag: Wieso...
...hast du mich nie wieder besucht
Die Blätter am Grab sind welk
Mein Geist strahlt so hell
Ich gebe auf, meine dunklen Augen sind schwer

Es fällt eine letzte Träne vom Gesicht
Ich vergesse dich nicht auch wenn du mich nicht vermisst
Gehe zurück in mein Grab,
hier ist es niemals Tag,
Falle auf die Erde und

Hoffe ich verfalle in endlos tiefen Schlaf
Träume von früher, von dir, und wie es einmal war

REFRAIN...
Track Name: Zimmer 237
Die Lichter leuchten so grell,
in diesem Hotel, dimm die Lampe mal schnell
Draussen ist es längst Nacht,
der Mond längst erwacht, unsere Augen so schwach

Träumen ohne zu schlafen,
mit Codeinfahne
im Koma seit Tagen
Bauen Blunts und ziehn Nasen
Rauchen / Skunk und kein Hasen

Mach die Mische stark,
denn ich kiffe nicht zum Spaß
Mach die Mische stark,
denn ich kiffe nicht zum Spaß

Chorus:
waaaaah – Sind nur noch schwebende geister
waaaaah – Sind schon längst tot doch das leyben geht weiter

Schweben durch das Zimmer
sehen hier vom Nebel fast nichts mehr – fast nichts mehr
Leben jetzt für immer – für immer
Als seelenlose Geister fly und finster – so finster
Sind auf Instabildern nicht auffindbar

Hängen nur auf Snapchat denn nur da sind Geister sichtbar
Drehn aus 3 Paper nen Twizzler
Rauchen kein Haze sondern Shiva
Sind verstrahlt wie Hiroshima
Die Drinks sind nicht pink sondern lila
der Blick ist gefickt von dem Lean ja
Der Spiegel gestreift wie ein Tiger
Track Name: Snapchat
Vers1:
Ich nehme das Phone und ich snappe
wie ich koche und wie ich so rappe
Zeige der Welt meine Fresse
Kiffe Kush und kill Schnäpse
Diese Bitches sie lästern
weil sie die App noch nicht checken

Für die Bilder is wichtig immer nen Filter verwenden
Frauen schicken mir Titten und wollen dann chatten
Was Tinder, heute sind sie auf Snapchat am betteln
Keine Zeit für Cybersex - ich muss Päckchen verchecken

Eine Million Abonnenten ziehn sich jetz meine Snaps rein
Sind über mich am sprechen als würde ich prominent sein
Auf Tabletten feiern Druffis meine Tracks jetzt im Berghain
Die ganze Welt kennt meinen Namen - Grafi - der auf dem Geldschein

Mein Handydisplay fast immer in gelb-weiß
Weil ich alles snappe fühl ich mich selbst wie der Geist
Gebe kein Scheiß - bin so high und vercheckt
Früher auf einer Stage mit Chefket
heute nur noch auf

SNAPCHAT
SNAPCHAT
SNAPCHAT
SNAPCHAT - alle meine Geister chillen auf SNAPCHAT

Vers 2:
Ich poste paar Bilder auf SNAPCHAT
Leg da drüber nen Filter auf SNAPCHAT
Bin beim Schreiben wie Schiller auf SNAPCHAT
Alle meine Geister chillen auf SNAPCHAT

SNAPCHAT
SNAPCHAT
SNAPCHAT
SNAPCHAT - alle miene Geister chillen auf SNAPCHAT
Track Name: Sensenmann
Vers1:
Die Kapuze ins Gesicht gezogen,
Die Sense Glänzt er kommt geschwoben
Mit schwarzer robe über dem Boden

Es Klappern die Knochen wenn der Tod kommt
Noch ein letztes Mal insta, mach ein Foto
Er kommt und schwingt die Sense wie der Schläger auf dem Logo
Deiner cap, 666 Panel , Ralph Lauren Polo

Kreuze fallen von den Wänden,
Geister leuchten und sie blenden
Dein Gesicht, es ist am schmelzen
Schreiben Zeichen an die Wände
Das ist dein Ende

Blut regnet aus Wolken
Dein Verstand ist geschmolzen
Der Sensenmann tippt dich an
Nimmt deine Hand und führt dich durch den Morgen

Bringt dich zu dem Todesfluss
50 Stacks, Charon macht Plus
Nimmt das Padel in die Hand, rudert dich dem Rinnsal entlang
Ins Jenseits - Für immer verbannt!

Chorus:
Sensenmann, Sensenmann

Vers 2:
Ich hänge mit dem Sensenmann
Sind Homies seit ich denken kann
Wegen seinen Skills fing ich
damals auch zu rappen an

Er ist längst tot, kann nicht mehr sterben
Lebt ohne Ängste, ohne Schmerzen
Nichts klopft mehr in seinem Herzen
Er zündet die Bong an mit ner Kerze

Bläst den Rauch raus in die Nacht
Trägt nichts anderes als schwarz
Robe, Gucci, Sense von Swarovski
Du wirst umgebraaacht

Er trägt Diamanten auf den Zähnen
Icy ist sein Totenschädel
Bringt wack MCs ins Jenseits
und zählt Stacks, denn er ist sehr reich

Ja der Teufel bezahlt gutes Geld
Schmuck am Arm, funkelt hell
Rolex um das Handgelenk
Der Tod kommt deshalb nie zu spät

Häng du weiter mit Ganoven
Wir chillen mit Geistern die dich holen
Ohne Patronen, hier werden Omen beschworen

Tschau Mutterficker – Tschau, Tschau Mutterficker
Diese Nacht fängt jetzt erst an
Lauf Mutterficker – Lauf, lauf Mutterficker
Solange du noch rennen kannst
Track Name: 3FLTGKT (feat. Shocky)
Grafi:

Das Paper, der Tip und das Gras
Das Feuer, die Lippen, das Harz
Der Rauch, die Lunge, das Blut
Der Staub, die Asche, die Glut

Die Geburt, das Leben, der Tod
Die Mutter, der Vater, der Sohn
Die Wiege, der Weg und der Sarg
Die Liebe, das Glück und das Grab

Das Money, mal viel und mal nichts
Der Ticker verkauft Weed, verkauft Shit
Der Himmel mal grau und mal blau
Die Ohren mal offen, mal taub

Die Waffen, der Krieg, Religion
Dein Gott, diese Welt, Illusion
2015, der Track, 200 Likes
2016, Grafi, Shocky am Mic

Der Vater, der Sohn und der heilige Geist
Wir geben kein Scheiß
Dreimal die Sechs als Zeichen gesetzt,
das ist unsere Dreifaltigkeit

Shocky:

Die Nadel, die Tinte, die Haut
Die Narben, die Riten, der Brauch
Tabletten, die Blister und Pillen
Der Glaube, das Wissen und Willen

Der Spiegel, das Weiße, der Schein
Die Zahlen, die Zeichen, die Zeiten
Die Liebe, das Nichts und das Sein
Die Triebe, der Strick und der Hals

Aus meiner Stirn bricht Licht,
Richtig und falsch gibts nicht,
ich übersteig Dualität in dem ich sie in mir verein
Kreier Dreifaltigkeit,
das geheime Puzzlestück
Die hohe Kunst
In meinem Solarplexus ist der Knotenpunkt

Refrain:
Die Zeit, verstreicht, im Nichts
Dein Leib, wird alt, zerbricht
Keine Gottesgestalt
Deine Knochen sind alt
das Herzklopfen verhallt
bis nach oben ins All
Das Leben vorbei!

Grafi:

Alles ist schwarz wie die Raben
Im Namen der 3Faltigkeit Amen
Diese Zeilen treiben dich in den Wahnsinn
Grafi und Shocky - uns solltest du ahnen

Schließe deine Augen ein letztes Mal
Fliegende weiße Tauben werden pechschwarz
Fallen vom Himmel am heutigen Tag
Die Urne aus Gold - 24 Karat

Shocky:
Ich heiße Wesenheiten jedes Seins stets daheim
Jedes Attribut enthält dessen Gegenteil
Ohne hässlich gibts kein hübsch
Ich werd zur Waage die Drei ist das Bündelstück

Refrain:
Die Zeit, verstreicht, im Nichts
Dein Leib, wird alt, zerbricht
Keine Gottesgestalt
Deine Knochen sind alt
das Herzklopfen verhallt
bis nach oben ins All
Das Leben vorbei!

Der Vater, der Sohn und der heilige Geist
Wir geben kein Scheiß
Dreimal die Sechs als Zeichen gesetzt,
das ist unsere Dreifaltigkeit
Track Name: Sonne
Die Sonne strahlt jetzt durch die Wolken
Mein Ektoplasma färbt sich golden
Ich harze kristallene Knollen
Um mich herum alles verschwommen

Ich bin ein Geist der in nem Grab wohnt
Trag Eis der Gürtel Ferragamo
Die Aura weiss wie Coke, der Zahn Gold
Die Aurora erstrahlt smaragdrot

Und die sonne steigt weiter auf
Die Sonne steigt weiter auf
die sonne sie steigt weiter auf
Und ich zerfalle zu Staub

Und ich zerfalle zu Staub,
die Welt nimmt weiter ihren Lauf
Ruhe in Frieden, Bye Bye, ich sag Ciao

Meine Seele sie verweht zu Rauch
Alle diese Gräber gehn jetz auf
Alle Winde bleiben stehn und der Morgentau
besteht aus meinen Tränen auch wenn dus nicht glaubst

Und die Sonne steigt weiter auf
Und ich zerfalle zu Staub
Und ich zerfalle zu Staub
Die Welt nimmt weiter ihren Lauf
Und ich zerfalle zu Staub